Feliz Navidad und frohes Neues!

Den Schlusspunkt des Jahres 2019 setzten wir auch diesmal wieder traditionell mit der musikalischen Gestaltung der Weihnachtsmesse am 2. Weihnachtstag.




Wie immer in unserer bis auf den letzten Platz belegten Kirche gaben wir alt bekannte sowie neu einstudierte Weihnachtsstücke zum Besten, ehe es im Anschluss zum gemütlichen Weihnachtsfrühschoppen ins Dorfzentrum ging....diesmal wurde es auch wieder spät... Feliz Navidad!




Der Start ins Jahr 2020 begann dann wie schon in den letzten Jahren ohne Instrumente, dafür aber mit reichlich Kohldampf und guter Laune beim Spanier. Unser gemeinsamer Restaurantbesuch war so gut besetzt, dass wir eigentlich besser geprobt hätten. Aber dafür wird es in den nächsten Monaten ja noch genug Gelegenheit geben.