Spielmannszug Wehr e.V.

Sommer, Sonne, Spielmannszug

Sommer, Sonne, Spielmannszug

KAISERFEST HÖNGEN
Am 23. Juni begleitete unser Spielmannszug die Schützen zum Kaiserfest nach Höngen. Aller guten Dinge sind drei, das dachte sich auch Philipp van Hall und holte in kaiserlicher Manier den Vogel zum dritten Mal in Folge von der Stange. Zu seinen Ehren drehten wir bei sommerlichen Temperaturen mit Marscherleichterung eine kleine Runde durch Höngen, ehe es auf dem Festzelt noch das ein oder andere Erfrischungsgetränk gab.



KAMERADSCHAFTSAUSFLUG
Am 29. Juni fand der Kameradschaftsausflug des Spielmannszuges und der Schützen statt. Am frühen Nachmittag traf man sich mit den Fahrrädern am Dorfzentrum, um anschließend zur Alfa-Brauerei nach Schinnen zu fahren. Eine Armada von etwa 20 Radfahrern startete in Wehr und bewältigte die knapp 20km lange Strecke in einer guten Zeit. Weitere Schützenbrüder folgten mit dem Pkw.









In Schinnen wurde sich zunächst gestärkt, ehe man die Führung durch die fünftgrößte Brauerei der Niederlande antrat. Am Ende der Führung gab es noch ein geselliges Beisammensein im Schankraum der Brauerei, ehe sich alle Schützen wieder Richtung Wehr aufmachten. Zurück im Dorfzentrum gab es zunächst ein leckeres Buffet, anschließend nahm der Tag noch einen sehr geselligen Ausklang.












SOMMERFEST GESANGVEREIN
Am 6. Juli folgten wir der Einladung des Wehrer Gesangvereins Concordia zum Sommerfest. Gemeinsam mit dem Gesangverein wurde beim gemütlichen Kaffeekonzert musiziert und anschließend noch ein Weilchen gefeiert.








SCHÜTZENFEST SAEFFELEN
Am 7. Juli fand das Dekanatsschützenfest in Saeffelen statt. Mit guter Besetzung begab sich unser Spielmannszug mit den Schützen nach Soaffele, um unser Königspaar Marc und Bonnie durch den Ort zu geleiten. Die angenehmen Temperaturen wurden schließlich doch ganz schön heiß, weshalb wir letztlich gut ins Schwitzen gerieten.


Flüssigkeitsaufnahme vor dem Festzug...wichtig bei dem Wetter


Die Festwiese hätte gerne etwas zentraler im Ort sein können, aber wir wollen nicht klagen... Es war ein sehr schöner Auftritt mit erfreulich vielen Zuschauern, bei dem wir mit unseren Stücken den richtigen Ton zum sonnigen Wetter trafen...ich sage nur: "Quando-Premiere beim Schützenfest mit Solist!" :-)


Neu beim Schützenfest: Jan und Finn zum ersten Mal...Ralph nach langer Fußballpause...


Am Ende schafften wir es sogar noch auf ein Bierchen ins Festzelt....Mensch, war das lange her! Für unsere Nachwuchstrommler Jan und Finn war es das erste Schützenfest, auf das die beiden sich schon sehr gefreut hatten. Zu guter Letzt gab es auch noch eine erfreuliche Nachricht auf dem Festzelt, als verkündet wurde, dass wir im Festzug in unserer Gruppe den 1. Preis errungen hatten. So kann's weiter gehen ;-)